1 von 6

Sanierter bezugsfreier Altbautraum mit Süd-Balkon in Berlin Lichtenberg

10317 Berlin - Bezirk Lichtenberg Wohnung zum Kauf Inserat-ID 6DS3TZ

Teilen
439.000 €
Kaufpreis
85 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer

Verwaltet von:

WunderAgent GmbH

Sanierter bezugsfreier Altbautraum mit Süd-Balkon in Berlin Lichtenberg

10317 Berlin - Bezirk Lichtenberg Wohnung zum Kauf Inserat-ID 6DS3TZ

439.000 €
Kaufpreis
84,9 m²
Wohnfläche
3
Zimmer
1
Badezimmer
Schlagworte
Etagenwohnung
Etage 1 von 4
Gepflegt
Baujahr 1907
Balkon
Aufzug
Keller
Provisionsfrei
Anlagestrategien
Investment strategies title
Investment strategies subline

Golden Star Stark nachgefragte Immobilien in sehr guten Lagen, die aufgrund einer aktuell geringen Miete einen im Vergleich zu marktüblich vermieteten Wohnungen oder Leerwohnungen deutlichen geringeren Kaufpreis haben. Das große Potenzial liegt in der Wertsteigerung durch konstante Mietenentwicklungen unter Berücksichtigung des aktuellen Marktniveaus. Hier können unter anderem durch eine passende Finanzierungsstruktur zusätzliche Steuereffekte genutzt werden.
Golden Star Light Immobilien in guten Lagen mit deutlichem Entwicklungspotenzial, die aufgrund einer aktuell vergleichsweise mäßigen Mietrendite einen geringeren Kaufpreis haben. Das Potenzial liegt in der Wertsteigerung durch konstante Mietenentwicklungen, wobei die marktübliche Mietrendite im Vergleich zu den Top-Märkten (München, Hamburg, Berlin, ...) i.d.R. höher ist.
Serviced Living Immobilien werden in guten bis sehr guten Lagen mit zusätzlichen Leistungen, wie bspw. Vollmöblierung angeboten, um dadurch höhere Mieteinnahmen zu generieren.
Cash Flow Optimiert Bei dieser Strategie liegt der schnelle Mieteinnahmeüberschuss unter Berücksichtigung der Betriebs- und Finanzierungskosten im Fokus. Die Mietrenditen sind höher als für vergleichbare Objekte in A-Lagen (z.B. München, Hamburg, Berlin, etc.). Hierfür muss i.d.R. in B und C-Lagen investiert werden.
Bob der Baumeister Diese Strategie setzt auf die schnelle und aktive Aufwertung einer Immobilie durch Renovierung, Sanierung, Modernisierung und oder Umnutzung. So kann bei einem verhältnismäßig geringen Kaufpreis nach Durchführung der Maßnahmen eine höhere Mietrendite, sowie Verkaufspreis erzielt werden.
Home Sweet Home Das dominierende Ziel ist es eine Immobilie zu finden, die sich direkt oder mittel- bis langfristig für den Eigenbedarf eignet.
Home Sweet Home
Kosten

Sofort-Kaufpreis
Erklärung für den Sofort-Kaufpreis ... demnächst
439.000,00 €
5.170,79 €/m²
5.170,79 €/m²
Kaufpreis
439.000,00 €
5.170,79 €/m²
5.170,79 €/m²

Käuferprovision
Ohne Käuferprovision.
Alle detaillierten Kosteninformationen wie Hausgeld und Instandhaltungsrücklage sind im Dokumenten Center einsehbar.
Vermietung
Marktmiete

Hier erhalten Sie einen Vergleich, wie hoch die Kaltmiete pro m² von Immobilien im Umkreis mit einer vergleichbaren Quadratmeterzahl liegt. Bei einer Neuvermietung müssen gesetzliche Vorgaben (z.B. Mietspiegel, Milieuschutzgebiet) beachtet werden.

< -5 % Aktuelle Miete liegt über der Marktmiete.
-5 % bis 5 % Aktuelle Miete entspricht der marktüblichen Miete.
> 5 % Aktuelle Miete liegt unter Marktmiete.
1.351,61 €
15,92 €/m²
15,92 €/m²
Kennzahlen und Kosten
Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Berechnung der Kennzahlen:
Brutto-Rendite =
12 x Kaltmiete p.m. Kaufpreis
Netto-Rendite =
12 x (Kaltmiete p.m. - Instandhaltungsrücklage - nicht umlegbare Betriebskosten) Kaufpreis + Kaufnebenkosten
Faktor =
Kaufpreis 12 x Kaltmiete p.m.
3,7%
Brutto-Rendite
ca. 3,3%
Netto-Rendite
27,1
Faktor
Annahmen anpassen
Miete
Zurücksetzen
Preis
Kaufpreis Der Kaufpreis repräsentiert die Kosten für den Erwerb der Immobilie inklusive des Grundstücksanteils.
439.000 €
Kaufnebenkosten Die Kaufnebenkosten beinhalten die Käuferprovision in der jeweiligen Höhe, die Grunderwerbssteuer sowie die Notarkosten.
35.120 €
Monatliche Kalt-Miete Die monatliche Kaltmiete, welche vom Mieter gezahlt wird.
1.351,61 €
Monatliche Betriebskosten Die monatlichen Betriebskosten sind in diesem Fall die monatlichen nichtumlagefähigen Kosten, diese beinhalten ebenfalls die monatliche Zahlung für die Instandhaltungsrücklage.
Immobiliendetails
Immobilienart
Wohnung
Immobilientyp
Etagenwohnung
Wohnfläche
85 m²
Zimmer
3
Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Objektzustand
Gepflegt
Qualität der Ausstattung
Normal
Baujahr
1907
Verfügbar ab
Sofort
Details zum Energieausweis
Datum der Erstellung
bis 30. April 2014 (EnEV 2009)
Typ
Verbrauchsausweis
Endenergieverbrauch
143,0 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger
Erdgas Schwer
Heizungsart
Etagenheizung
Objektbeschreibung

Bezugsfreie Altbauwohnung mit Weitlingkiez mit Südbalkon in Lichtenberg zu erwerben.

Wichtig: Alle relevanten Information (vollständige Adresse, Bilder, Objektunterlagen, Zahlen und Daten, etc.) erhalten Sie direkt nach Kontaktaufnahme mit uns in unserem Dokumenten Center des Inserates.

############################################################

Die Wohnung liegt in einem im Jahre 1907 erbauten Mehrfamilienhaus und befindet sich im Milieuschutz Weitlingkiez. Auf ca. 85 m² verteilen sich zwei Schlafzimmer, ein Geräumiges Wohnzimmer, ein modernes saniertes Tageslichtbad mit Wanne, eine praktische Küche mit Speisekammer und ein Süd-Balkon.

Der Hinterhof des Objekts, indem sich auch ein Fahrradraum und Stellplatz befinden, dient der gemeinschaftlichen Nutzung.

Das Quartier mit der Weitlingstraße als seiner Hauptachse zeigt Lichtenberg von seiner wandlungsfähigsten und lebendigsten Seite. Hier lassen sich zunehmend immer mehr junge Menschen nieder und Familien mit Sehnsucht nach einem ruhigen, aber zentral gelegenem Umfeld. Sie prägen das Straßenbild mit neuer Frische. Eine bunte Mischung an Cafés und Kiezläden entsteht und die vielen Grünflächen mit Spielplätzen werden neu belebt.

Grundriss
Lage

Lichtenberg ist ein aufstrebender Stadtteil mit jungen Familien, die in die Gegend um die Rummelsburger Bucht ziehen, und Kreativen, die in charmanten alten Industriegebäuden den Traum leben. Die Bewohner dieses ehemaligen Arbeiterviertels sind herzhaft und bodenständig - echte Berliner Charaktere.

Lichtenberg wuchs im späten 19. Jahrhundert schnell, zog neue Industrien an und schuf einen Bauboom für die Arbeiter und ihre Familien. Die Stadt weist nicht nur noch viele Spuren dieser industriellen Entwicklung auf, sondern auch Orte aus den verschiedenen Epochen Lichtenbergs - von Berlins einziger verbliebener Lehmbauweise im ehemaligen Falkenberger Dorf bis zum charmanten Schloss Friedrichsfelde, modernistischer Architektur und der Stasi Komplex und Untersuchungsgefängnis.

Über den Anbieter
WunderAgent GmbH 030 - 577 018 204